C-Wurf

Vater: Largymore Lagavulin
Mutter: Rayleas Homemade-Chutney
Wurfdatum: 22.04.2016 | Wurfgrösse: 6 Rüden / 1 Hündin (2/1 tot)

PEDIGREE

Largymore Lagavulin Largymore Marcus Alibren Maestro
Sh. Ch Rossbourne Ursular at Largymore
Largymore Tui Ch. Stanroph Squadron Leader
Largymore Roseard at Janeth
Rayleas Homemade-Chutney Rayleas Mr. Copper Lovehayne Quentin
Rayleas Treacle Tart
CH SH Rayleas Cotton Candy Ch. Stanroph Squadron Leader
Rayleas Candyfloss


Tagebuch

Unser C-Wurf ist da. Als Deck­rü­den haben wir uns den aus Eng­land stam­men­den und eben­falls in Nord­rhein-West­fa­len behei­ma­te­ten Rüden Lar­gy­mo­re Lag­a­vu­lin – genannt „Mar­ley“ – aus­ge­sucht. Genau wie Chut­ney ver­fügt er über viel „will to plea­se“ und passt von sei­nen Ahnen her per­fekt zu ihr.

The sire is Lar­gy­mo­re Lag­a­vu­lin cal­led „Mar­ley“. His roots are in Eng­land, too. Both have a lot of „will to plea­se“ and the pedi­grees fit per­fect. Vie­len Dank an die­ser Stel­le an Cathe­ri­ne Zingg (Ray­leas), die uns die­se wun­der­ba­re Kom­bi­na­ti­on vor­ge­schla­gen hat! Here a very big „Thanks“ to Cathe­ri­ne Zingg (Ray­leas) who gave us the recom­men­da­ti­on  for this won­der­ful comi­na­ti­on!

Tagebuch / Diary

18.06.2016
Heu­te sind die Wel­pen zu ihren neu­en Fami­li­en „umge­zo­gen“. Wir wün­schen ihnen alles Gute für die Zukunft.
Today the pup­pies went out to their new fami­lies. We whish them all the best for the future.

11.05.2016
Die ers­ten Zäh­ne zei­gen sich und es gibt die ers­te „fes­te“ Nah­rung.
The first teeth are the­re and the first meat meal has been offe­red.

07.05.2016
Die Augen begin­nen sich zu öff­nen.
he eyes begin to open.

02.05.2016
Heu­te ist Mr. Green über die Regen­bo­gen­brü­cke gegan­gen. Wir haben ihn leb­los in der Wurf­kis­te gefun­den.
Today Mr.Green went over the Rain­bow­bridge. We´ve found him dead in the Whel­ping­box.

22.04.2016 Wurf­tag!!
Heu­te wur­den von Chut­ney 7 Wel­pen zur Welt gebracht, 6 Rüden und eine Hün­din. Lei­der haben ein Rüde und eine Hün­din die Geburt nicht über­lebt. Für uns beginnt nun die span­nen­de Zeit der Wel­len­auf­zucht. Die 5 Jungs unse­rer „Män­ner-WG“ wer­den in 8 Wochen in ihr neu­es Heim umzie­hen.
Today Chut­ney has whel­ped 7 Pup­pies, 6 dogs and 1 bitch. Unfor­tio­na­te­ly 1 dog and the litt­le bitch did not sur­vi­ve. Now the thril­ling time of pup­py­gro­wing starts. Our 5 boys of the „mans living com­mu­ni­ty“ will reach their new fami­lies after 8 weeks.

21.02.2016  + 22.02.2016
Heu­te waren wir bei „Mar­ley“ zum Decken, nun heisst es Dau­men­drü­cken!
Today we have been at „Mar­ley“ for mating, ever­y­thing went ok. Now we have to cross the fin­gers and paws.             

Fotos & Vide­os kön­nen Sie durch drü­cken des jewei­li­gen Rei­ters auf­ru­fen.
You may see fotos and vide­os by pushing the tabs.

Fotos

Woche 1

 

Woche 2

 

Woche 3

 

Woche 4

 

Woche 5

 

Woche 6

 

Woche 7

 

Woche 8

Video